HUB

MYZELIUM HUB

EIN KOOPERATIVES ANGEBOT

Hier findest du alle Infos im Überblick!
Viel Spaß beim Umschauen. 

Hast du Fragen, melde dich bei uns: info(at)myzelium-hub.com

GRÜNDUNGSBEGLEITUNG

Was ist das eigentlich?

 

In aller Kürze im Überblick:

Im MYZELIUM HUB findest du ein Online-Angebot zur Gründungsbegleitung von Unternehmer:innen (und solche die es werden wollen) mit gemeinschaftsbasierten Projekten.

Verschiedene Module bauen aufeinander auf, um dich ein halbes Jahr lang auf der Reise zur Gründung deiner Geschäftsidee zu begleiten.

Folgende Reiseabschnitte erwarten dich:

Durch den modularen Aufbau ist es möglich, dass du die Teilnahme an den verschiedenen Abschnitten an dein individuelles Tempo anpassen kannst (Mehr dazu).

Im November 2022 startet ein neuer Visionsmonat (Mehr dazu).

Willkommen ist jede:r, die oder der...

  • eine Vision hat und die Idee schärfen möchte, mit der sie in die Welt gebracht wird.

  • eine klare Idee hat und die tragende Vision dahinter entdecken möchte und

  • das gemeinschaftsbasierte Wirtschaften näher kennenlernen und prüfen möchte, ob das der richtige Weg für die eigene Gründung oder (Teil-)Selbstständigkeit ist.

Wenn du dich nach dem Visionsmonat dazu entscheidest, dein Projekt gemeinschaftsbasiert gründen zu wollen, beginnt im Januar 2023 die Konzeptwerkstatt. Dort lernst du alles Nötige für die Gestaltung deines Angebotes (Mehr dazu).

Während der gesamten Zeit bist du im Austausch mit weiteren Visionär:innen und Gründer:innen. Hole dir wertvolles Feedback, tausche dich über Erfahrungen aus und erweitere dein Netzwerk am Gründer:innen-Lagerfeuer (Mehr dazu).

Im Folgenden kannst du mehr zum Hub und den einzelnen Reiseabschnitten lesen. Wann die Teilnahme für dich sinnvoll ist und welchen Beitrag wir uns von dir wünschen.

 

Viel Spaß dabei!

Zu den Details

LERNE UNSER ANGEBOT KENNEN

Das Angebot ist ein digitaler Ort,
  • mit verschiedenen Räumen zur Wissensvermittlung rund um das Thema „Gemeinschaftsbasiert Gründen“

  • an dem du dabei begleitet wirst, dein Einzelprojekt gemeinschaftsbasiert umzusetzen

  • um sich gemeinsam mit anderen Unternehmer:innen auf den Weg der Gründung zu machen

  • der in das MYZELIUM Ökosystem eingebettet ist

Das Angebot ist für alle, die
  • sich ihrer beruflichen Vision nähern wollen

  • prüfen wollen, ob eine Selbstständigkeit im Sinne des gemeinschaftsbasiertes Wirtschaftens zu ihnen passt

  • schon eine ganz konkrete Geschäfts- / Projektidee haben

  • die gemeinschaftsbasiert gründen möchten

Die Reiseabschnitte

UNSER ANGEBOT

 

Das Lagerfeuer

EIN ANBGEOT FÜR GRÜNDER:INNEN

 
lagerfeuer_orange_edited.png

Vernetze dich mit anderen Gründer:-innen und teile deine Erlebnisse und Erfahrungen. Über ein halbes Jahr lang tauschst du dich online am Lagerfeuer mit anderen aus. Ihr gebt euch einander Feedback und unterstützt euch gegenseitig. Die Reisebegleiter:innen sind immer mit dabei.

Hop-on Hop-off

ENTSCHEIDE, WANN DU BEREIT BIST

 

Du merkst, du bist noch nicht bereit für die nächste Phase? Nimm dir Zeit. Nach Absprache kann die Teilnahme an einzelnen Reiseabschnitten nachgeholt werden. Du darfst trotzdem weiterhin am Lagerfeuer teilnehmen. Gemeinsam finden wir die beste Lösung.

kängeru_orange_edited.png
 

Die Finanzierung

CHANCENGLEICHHEIT DURCH SOLIDARITÄT

Wir finanzieren uns solidarisch!

 

Durch die Solidarität unter den Mitgliedern wird es möglich, dass Menschen mit unterschiedlichen finanziellen Mitteln am HUB teilnehmen können.

Für den HUB wird es zwei verschiedene Finanzierungsmodelle geben.

Im Visionsmonat wenden wir das
Brot- und Kuchen-Prinzip“ an.

Die Erklärung dazu findest du links im Kasten. 

Der Anmeldebetrag beläuft sich auf 90,00 €.

Zusätzlich kommt unser Endbedarf hinzu, der  circa zwischen 290,00 € (Brot) und 370,00 € (Kuchen) liegt.

 

Welchen Beitrag du in dieser Spanne geben wirst, entscheidest du selbst.

Die Zeit der Konzeptwerkstatt und des Gemeinschaftsaufbaus wird durch eine klassische Bieterunde finanziert. 

Wenn du dich nach dem Visionsmonat dazu entscheidest, deine Idee in ein gemeinschaftsbasiertes Angebot zu verwandeln, nimmst du automatisch an der Bietrunde teil.

Eine Erklärung dazu findest du rechts im Kasten. 

Wenn du eher daran interessiert bist, das Wissen über Gemeinschaftsbasierte Wirtschaften in die Welt zu tragen und andere bei Ihren gemeinschaftsbasierten Ideen begleiten willst, ist vielleicht die Lern- und Handlungsgemeinschaft der richtige Ort für dich. Sprich uns an!